Reinhold Maier

Die meisten Kommentare

  1. Die Vorbereitungen laufen ! — 9 Kommentare
  2. 21. Tag die Entscheidung — 5 Kommentare
  3. 20. Tag Kastillien — 3 Kommentare
  4. 3.Tag Schweiz Toggenburg — 3 Kommentare
  5. 14. Tag Mein Weg von Cahors — 2 Kommentare

Author's posts

Jul 10

6. Tag Jura Waadtland

Der Tag startet mit einem interessanten Frühstück. Klaus, der Hausherr der Pilgerherberge erzählt von Geschichten mit Jakobspilger. Ich kann mich kaum loseisen, so spannend ist das Gespräch. Irgendwann wage ich mich dann hinaus in die Kälte und in die Wolken. Der Regen ist nicht mehr so stark wie am Vortag, meldet sich aber immer wieder …

Continue reading

Jul 08

5. Tag Berner Oberland

  Foto: Pilgerbuch am Weg zum Brünigpass. Das Berner Oberland empfängt mich mit allem Wasser, das es zu bieten hat. Zum Glück gehts erst bergan zum Brünigpass, so dass mir warm wird. Jedoch bei der Abfahrt drückt die Nässe überall und in den Goretex Socken bilden sich Pfützen. Brienzer und Thunersee kann ich heute nicht …

Continue reading

Jul 07

4. Tag Innerschweiz

Über Nacht hat es abgekühlt, es ist bewölkt. Genau das richtige Wetter um den Anstieg zum Etzelpass in Angriff zu nehmen. Ich verabschiede mich vom Zürichsee mit einem schönen Panorama. Aber es folgen weitere Anstiege und genau so steile Abfahrten, einfach schöne Trails, besonders der nach Schwyz runter. Auch die verschiedenen Seen reihen sich aneinander, …

Continue reading

Jul 07

3.Tag Schweiz Toggenburg

morgens geht es zügig zum Bodensee. Meist geht es bergab. In Langenargen besuche ich meine Mutter im Altersheim. Es geht aber nur 1 Schiff nach Rorschach um 12Uhr. Von dort geht es gemütlich nach St. Gallen, die Mittagshitze drückt aber schon. Danach folgt ein ständiges Auf und Ab, einen Berg überwunden, folgt der Nächste. Belohnt …

Continue reading

Jul 05

2. Tag Allgäu

Morgens steht als erstes nach dem Frühstück der Auerberg an. Es ist bewölkt, ideales Radlwetter. Und wieder ein phantastisches Panorama ins Tannheimer Tal. Das Radln fällt mir immer noch schwer, aber als kurz vor Kempten starker Regen einsetzt, sind plötzlich alle Beschwerden verschwunden. Das hält zum Glück an bis zum Abend. Die Regenklamotten bewähren sich, …

Continue reading

Jul 04

1. Tag Oberbayern

So heute geht´s los. Erst etwas spät, aber es war noch einiges zu erledigen. Walter fragte mich warum fährst du nicht über Andechs, da dachte ich Andechs ist gut, also ich fahr über Andechs. Dann kommen die oberbayrischen Highlights Hohenpeissenberg, Wieskirche, Auerberg alles bekannt. Einige Höhenmeter bei dem warmen Wetter mal schauen.   Mann war …

Continue reading

Jul 03

Letzter Tag vor der Abfahrt

Es war ein schönes Fest gestern. Ich bin noch ganz benommen von den guten Wünschen und auch vom vielen Essen und Trinken. Zum Glück muss ich heute nicht radln. Aber es sind noch einige Vorbereitungen zu treffen, das Radl bekommt noch ne neue Kette und einen Zahnkranz verpasst, das klappt aber alles nicht auf Anhieb …

Continue reading

Jul 02

Die Vorbereitungen laufen !

Hallo und willkommen auf meinem Blog zu meiner Reise von Schondorf am Ammersee nach Santiago de Compostella mit dem MTB. Am Freitag wird es losgehen und es sind noch einige Vorbereitung notwendig. Leider regnet es heute, vielleicht noch ne Möglichkeit die Wettertauglichkeit meiner Ausrüstung zu testen. Heute Abend kommen ein paar Gäste zu Besuch. Warum mache …

Continue reading